Okt 5, 2013
admin
Kommentare deaktiviert für Die gesundheitlichen Vorteile von Tennis

Die gesundheitlichen Vorteile von Tennis

Unbestritten ist, dass Sport für eine stabile und lange Gesundheit des Menschen förderlich ist. Die Wahl der Sportart spielt dabei eine sekundäre Rolle, im Vordergrund sollte natürlich der Spaß stehen. Tennis gehört zu den klassischen Sportarten, die schon seit vielen Jahren sehr populär sind und seit der Erfolgswelle der berühmten deutschen Tennisspieler Steffi Graf und Boris Becker hat sich daran nicht viel geändert. Tennis spielen ist nicht nur ein gesellschaftliches Ereignis, es trägt auch zur körperlichen Fitness bei. Der Spaßfaktor ist dabei ebenso vorhanden wie die gesellschaftliche Integration, auf dem Tennisplatz wurden schon manche Geschäfte eingefädelt.

Tennis ist nach wie vor eine beliebte Sportart

Tennis wird von jung und alt gespielt, es kommt auf die persönlichen Fähigkeiten ab, wie viel sportlichen Ehrgeiz man entwickeln möchte. Wenn die Ausrüstung stimmt, macht jeder Sport mehr Freude, das ist auch beim Tennis so. Natürlich zählt der Tennisschläger zu den wichtigsten Utensilien, die man für den weißen Sport benötigt. Aber wo bliebe der Komfort, wenn nicht gut sitzende und stützende Schuhe mit von der Partie wären? Tennisschuhe sind im Vergleich zu früheren Jahren heute keinesfalls mehr ausschließlich Weiß. Das kommt vor allem denjenigen Spielern zugute, die noch auf dem klassischen Ascheplatz spielen. Farbige Tennisschuhe von Asics wie der Gel Resolution 5 sind für Damen, Herren und Kinder genau der richtige Tennisschuh, wenn es auch um modisches Aussehen geht. Der japanische Hersteller von Sportschuhen und Sportbekleidung ist mittlerweile ein weltweit bedeutendes Unternehmen. Auch die Hersteller Adidas oder Dunlop, Fila oder K-Swiss sind auf dem Gebiet des Tennissports vertreten.

tennis spieler 2013

jürgen heimerl / pixelio.de

Das beste Fitnesstraining mit Unterhaltungsfaktor

Tennis spielen heißt nicht nur, den Ball des Gegners zu parieren, sondern auch eigene Punkte zu erzielen. Dafür muss ordentlich Beinarbeit geleistet werden. Aber das ist noch lange nicht alles, was der Tennissport an Pluspunkten zu bieten hat. Schließlich wird nicht nur die richtige Position für den Abschlag oder die Abwehr gesucht, auch der Schläger kommt zum Einsatz. Dieser wird in verschiedenen Kopfgrößen und in verschiedenen Materialien angeboten. Unterschiedliche Schlägertypen sorgen dafür, dass der Spieler sowohl im Training wie auch im Turnier genau das richtige Handwerkszeug nutzt. Die Hersteller Dunlop oder Wilson sind mit vielen verschiedenen Artikeln im Sortiment der Spieleausrüster wie zum Beispiel tennistown.de zu finden. Um den richtigen Schläger zu finden, hilft meist nur ein Ausprobieren verschiedener Modelle, was leicht im Verein durchgeführt werden kann.

Ein weiteres wichtiges Kriterium für erfolgreichen Sport ist eine bequeme und funktionelle Bekleidung der Tennisspieler. Hier ist nicht nur der bequeme Schnitt, sondern auch die Funktionalität der Materialien wichtig. Tennis ist ein temporeicher und körperlich anstrengender Sport, deshalb wird er gerne zur Steigerung der Fitness durchgeführt. Um die Feuchtigkeit des Körpers abtransportieren zu können, sollte Tenniskleidung aus Funktionsfasern bestehen. Diese sind wie schon aus dem Bereich Laufsport oder Radsport für ihre regulierende Wirkung bekannt. Dies sorgt nicht nur für ein angenehmes Körpergefühl, sondern auch dafür, dass die Muskulatur nicht auskühlt und Verletzungen so vermieden werden. Bekannte Hersteller von Tennisbekleidung sind neben den klassischen Marken wie Adidas, Asics und Fila auch Bekleidungshersteller aus dem Modebereich wie Esprit. Da Tennis ein Sport durch alle Generationen ist, kommt diese Auswahl sehr gelegen und bietet jedem Spieler/in die perfekte Ausstattung.

Comments are closed.

Neue Kommentare

    Archive

    %d Bloggern gefällt das: