Wenn Haut und Haar im Winter zickt – Hautprobleme im Winter

Die letzten warmen Sonnenstrahlen gehören schon länger der Vergangenheit an. Es scheint zwar immer noch die Sonne, aber drum herum ist es kalt. Haut und Haare laufen nun auf Hochtouren, aber davon bekommt ihr nichts mit. Im Winter zickt die Haut herum, stellt sich auf stur und die Haare verbünden sich mit ihr.